Prikpagina Hongarije Startpagina voor Hongarije Hongarijepagina

Overige Prikbord Pagina's

Nederlands talig weerbericht van Hongarije

Wisselkoers van de Hongaarse forint

Vakantiehuis te huur in Hongarije

Brandstofprijzen in Hongarije

Hongarije prikbord :  Hongarije Forum
 
berichtNoah Tierheim Ungarn
Gepost door: Donald Troemp ()
Datum: 14 september 2018 18:07

Noah Tierheim Ungarn

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]

Es war erneut ein riesiger Zusammenhalt. Wir haben gezeigt, wie effizient wir zusammenarbeiten können, auch wenn wir dafür all unsere Kraft benötigen.
Wir bekamen vom Tierheim Barcs die Auskunft, dass 2 holländische Staatsbürgerinnen mit unzähligen Hunden in ihre Ortschaft gezogen waren. Als wir hierauf Kontakt zu den holländischen Tierschützern aufnahmen, erwiesen sich diese glücklicherweise als sehr kooperativ. Unsere Befürchtungen wurden leider bestätigt. Es handelte sich bei den zwei Frauen um auch in Holland bereits wohl bekannte Personen.

Die Holländer hatten nach unseren Informationen von den zwei Damen bereits 178 Hunde beschlagnahmt und ihnen ihre Züchterlizenz entzogen, denn beide Damen waren eingetragene Züchter mit eigenen Zuchtkennels. Aus den holländischen Medien erfuhren wir auch, dass sie eine Strafe von 40.000 EUR bekommen haben, in verschiedenen Angelegenheiten gegen sie ermittelt wird und sie außerdem verpflichtet wurden, den bei ihnen verbliebenen Tierbestand bis zum September auf 20 Stück zu reduzieren. Es war die Rede von gefälschten Stammbüchern, kranken Hunden, eigenhändigem Chipen und blanko Pässen. Soviel wir wissen, haben sie es zunächst in Belgien weiter versucht, dann haben sie sich schnell aus dem Staub gemacht und sind zu uns gekommen…. weil viele denken, hier kann man alles machen. Sie haben sich getäuscht!

Zunächst nahmen wir Kontakt zu der Notarin der Ortschaft Barcs auf und ab da hatten wir eigentlich gar nicht mehr viel zu tun, denn wie es scheint ist die Notarin von Barcs eine sehr tatkräftige Person! Da uns die Umstände und die Zahl der Hunde nicht vollständig bekannt war, nahm die Frau Notarin Kontakt zu allen betroffenen Behörden auf und wir begannen zu kalkulieren, wer wie viel mehr auf sich nehmen kann, als er so schon hat, wer beim Transport oder bei der Administration vor Ort helfen kann.

Montagnacht zwei Uhr klingelte der Wecker und wir machten uns auf den Weg, obwohl wir nicht wussten, was auf uns zukommt. Wir trafen uns beim Polizeirevier in Barcs und fuhren gemeinsam zu dem Ort des Geschehens. Es folgten nicht nur angespannte Minuten, sondern Stunden des Wartens. Während die Behörden drinnen die Lage zu überblicken versuchten, versuchten wir so ruhig wie möglich draußen zu warten. Stundenlang erfuhren wir nichts, dann plötzlich wurde eine Entscheidung gefällt: die Tiere werden von der Polizei beschlagnahmt und wir müssen packen.

Aufgrund der früheren Beschlagnahmung in Söjtör fertigten wir unser eigenes Protokoll an, damit wir am Ende des Tages den Überblick haben, wer wohin gebracht wurde. Hierfür hatten wir die besten Leute parat. Die Chihuahua Rassenrettung und ein Mitarbeiter der Hauptstädtischen Hundeauffangstation half den Behörden bei der Arbeit, dem Chipablesen und dem Notieren der Daten. Die Hunde wurden einzeln aus dem Haus gebracht. Wir wussten, dass es ein langer Tag werden würde, aber wir hatten keine Ahnung, welch schreckliche Bedingungen in der Immobilie herrschten. Fast jeder einzelne Hund ist unterernährt und krank. Mehrere von ihnen haben Probleme mit der Wirbelsäule und leiden an Hautkrankheiten.

Die holländischen Damen erwiesen sich als sehr kooperativ, was uns ziemlich überraschte … da ahnten wir noch nicht, warum. Sie wollten 5 Welpen mit ihrer angeblichen Mutter vor Ort bei sich behalten. Nun, das erwies sich als riesiger Fehler. Als wir die in den Medien erwähnten 92 Hunde zusammengezählt hatten, erwischten die Mitarbeiter der Polizei die eine Frau dabei, wie sie die 5 Welpen mit ihrer angeblichen Mutter ins Auto verfrachten wollte, aber unter dem Muttertier befanden sich nicht die 5 Welpen, sondern 8 noch ganz kleine „Säuglingshunde“, allesamt extrem unterentwickelt. Diese Menschen brachten es fertig 8 Hundebabys einen ganzen Tag lang von ihrer Mutter zu trennen, nur um noch 5 Hunde verkaufen zu können!!! Was sind das nur für Menschen? Und das war noch nicht das Ende des Liedes. Wir haben schon viel gesehen, aber eben noch nicht alles, wie sich herausstellte. Es kamen weitere Hunde zum Vorschein.

In dem Haus waren zahlreiche Pappkartons aufeinandergestapelt, die mit allen möglichen Dingen vollgestopft waren. Und hier, in den untersten Kisten befanden sich mit Handtüchern eingewickelte Transportboxen mit weiteren Hunden, die so versteckt wurden. Es ist ein Wunder, dass sie nicht erstickt sind.

Zusammen mit den versteckten Hunden kamen dann auch einige blanko Hundepässe zum Vorschein und unzählige genetische Befunde, bei deren Glaubhaftigkeit uns ehrlich gesagt Zweifel aufkommen…

Wir schlossen den Tag mit 106 Hunden und kein einziger blieb da!!!

Wenn wir nicht zusammengefasst hätten, dann wäre das nicht möglich gewesen. Wir durften stolz sagen, dass wir Tierschützer sind, die problemlos zusammenarbeiten können!

Die Hunde wurden unter 9 Tierschutzorganisationen aufgeteilt:

Állatmentő Sereg
Állatvédők Vasi Egyesülete
Eszkuláp Állatvédő Egyesület
Futrinka Egyesület Tacskó Fajtamentés - Dachshund Rescue Hungary
Noé Állatotthon Alapítvány
Rex kutyaotthon alapítvány
Siófoki Állatvédő Alapítvány
Szent Ferenc Állatotthon Alapítvány
Vahur Állatvedő Egyesület Ajka

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die uns bei dieser Aktion geholfen und unterstützte haben und auch bei denen, die Bescheid gegeben haben, dass wir mit ihrer Unterstützung rechnen können, wenn nötig!
Und Hut ab vor den Behörden, denn sie haben diese Angelegenheit sehr präzise gehandhabt!

[www.facebook.com]

[www.facebook.com]



Onderwerp Geschreven door Gepost
bericht106 teckels in Hongarije in beslag genomen Nieuw Donald Troemp 10/09/2018 21:14
berichtRe: 106 teckels in Hongarije in beslag genomen Nieuw veltmuis 11/09/2018 10:49
berichtRe: 106 teckels in Hongarije in beslag genomen Nieuw Donald Troemp 11/09/2018 13:27
berichtRe: 106 teckels in Hongarije in beslag genomen Nieuw veltmuis 11/09/2018 17:22
berichtDachshund - sausage dog - wiener dog Nieuw Donald Troemp 11/09/2018 18:19
berichtRe: Dachshund - sausage dog - wiener dog Nieuw Carla 13/09/2018 15:17
berichtNoah Tierheim Ungarn Donald Troemp 14/09/2018 18:07
berichtBeslag op Woerdense percelen Nieuw Donald Troemp 15/09/2018 14:32
berichtRe: 106 teckels in Hongarije in beslag genomen Nieuw veltmuis 18/09/2018 20:46


Ga naar: DiscussielijstZoekenLog in
Je naam: 
Je e-mailadres: 
Onderwerp: 
Dit is een gemodereerd forum. Je bericht zal pas zichtbaar worden, zodra deze is goedgekeurd door een moderator of beheerder. (Berichten van leden worden wel direct geplaatst)